Seit dem Schuljahr 2006/2007 gehören zwei OGS-Gruppen zu unserer Schule.

Die Gruppenräume befinden sich in nächster Nähe zur Grundschule in der städtischen Kindertagesstätte „Im Eschfeld“.

 

In den zwei Gruppen arbeiten jeweils zwei Erzieherinnen und je eine Honorarkraft. Zusätzliche arbeiten 3 Honorarkräfte gruppenübergreifend in den dort angebotenen AG´s mit.

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppenraum, einen abgetrennten Hausaufgabenraum sowie eine gemütliche Lese- und Spielecke.

Zudem wird das große Außengelände mit zwei Spielhöfen und einer kindgerechten Spiel- und Wiesenlandschaft mit den Tagesstättengruppen gemeinsam genutzt.

 

Die OGS ist ein Haus des Lebens und Lernens für unsere Kinder. Aus diesem Grund bietet sie den Kindern einen geregelten und betreuten Tagesablauf, der sich wie folgt gestaltet:

Begrüßung und Orientierung

  • Gemeinsames Mittagessen (13:00 Uhr/13:30 Uhr)
  • Hausaufgabenbegleitung (11:50 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr)
  • Freizeitgestaltung (Offene Angebote, feste AG´s und Ferienprogramme)
  • Verabschiedung