Alle zwei Jahre findet an der Südschule eine Projektwoche statt. Jede Projektwoche steht unter einem besonderen Thema.

Die Kinder unserer Schule wählen aus einem vielfältigen Angebot aus Projekten aus und arbeiten dann jahrgangsgemischt (Klasse 1-4) an dieserm.

Alle zwei Jahre feiert die Südschule im Anschluss an eine Projektwoche einen großen Projektabschlusstag.

Hier stellt sich jede Projektgruppe dar, präsentiert ihre Arbeitsergebnisse und bietet den Kindern anderer Projektgruppen Aktionen an.

Doch ohne die Hilfe unserer Südschuleltern geht es aber auch bei unserem Schulfest nicht.

Sie unterstützen uns sowohl tatkräftig beim Auf- und Abbauen, am Grill, in der Salatbar, an der Kuchentheke,

beim Ausschenken von Getränken und beim Spülen des Geschirrs sowie durch zahlreiche Spenden.

Beim vergangenen und auch bei unserem diesjährigen Schulfest ist es uns durch Unterstützung seitens unserer Elternschaft sogar möglich,

unseren Besuchern auch südländische Spezialitäten anzubieten.

Alles in allem lässt sich festhalten: Neben dem gebotenen Unterhaltungsprogramm ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Unsere Projektwoche (26. Juni 2017 bis 30. Juni 2017) hieß:

"Grüne Woche"

            In dieser Woche trat der reguläre Stundenplan außer Kraft.

        Jedes Kind arbeitete täglich 4 Stunden (Schulschluss ist 11:35 Uhr - Betreuung findet statt) in seiner Projektgruppe.

           

Aus folgenden Projektangeboten wählten unsere Südschulkinder:

Hochspannung

Grüne Welten

Phantastisches Grünzeug

Schildkröten

Hundertwasser

Dschungel im Klassenzimmer

Frösche

Grüne Küche

Irland: Alles grün oder was?

Land Art: Kunst in und mit Natur

Allerlei aus Müll

Grüne Tischsets

Dem Löwenzahn auf der Spur

Scooter Profi

Wald

 
 

 Das Schulfest feierten wir im vergangenen Schuljahr am 1. Juli 2017 in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Alle Kinder kamen bereits um 11.30 Uhr zur Schule, um mit bei den letzten Vorbereitungen zu helfen.

 

 

Ein Teil des Schulfest-Erlöses kommt unseren Südschulkindern zu Gute (z.B. Anschaffung neuer Pausenspielgeräte,...),

doch möchten wir mit einem noch nicht festgelegten Betrag des Schulfest-Erlöses

erneut die Kinder und Jugendlichen im Kinderheim St. Josef unterstützen

und

erstmalig auch den Tieren im Tierheim Düren Gutes tun.