„…Freude an der Bewegung

und

am gemeinsamen Sport zu entwickeln,

sich gesund zu ernähren

und

gesund zu leben…“

(so steht es in Richtlinien und Lehrplänen der Grundschule NRW)

 

 

Dieser Aufgabe nimmt sich unsere Schule mittels vielfältiger Angebote für unsere Kinder an,

indem sie ihnen zum einen spielerische bzw. sportliche Erfahrungen ermöglicht,

aber auch den kindlichen Blick auf die eigene Ernährung bzw. Gesundheitspflege richtet.

Ein großes Anliegen unserer Schule ist es,

dass viele Angebote in den Schulalltag unserer Kinder integriert sind bzw. ihnen regelmäßig begegnen.

Auf diese Weise sollen nachhaltige Erfahrungen in diesen Bereichen geschaffen und

ein Bewusstsein für gesunde Ernährung bzw. Gesundheit im Allgemeinen geschaffen werden.

Hierbei unsere Kinder und wir durch unsere Eltern und außerschulischen Partner tatkräftig unterstützt.

 

Um einige Angebote zu nennen, dient die nachfolgende Auflistung:

 

 

Spiel/Sport

- Bewegungspausen während des Unterrichts

- Ausleihe von vielfältigen Pausenspielen

- regelmäßige Spiel-/Sportfeste (innerhalb der Klassen oder der ganzen Schule)

- jährliche Vorbereitung und Durchführung der Bundesjugendspiele

- Teilnahme am Kreisschwimmfest und Leichtathletik Kreismeisterschaften

- Teilnahme am Fußballturnier (Mädchen und Jungen)

- Vorbereitung auf und Teilnahme an öffentlichen Sportfesten/-Wettkämpfen, z.B. Dürener Stadtlauf oder Kerpener Triathlon

 

 

Ernährung/Gesundheit

- wöchentliches „Gesundes Frühstück“ (Obst und Gemüse der Saison unterstützt durch den Dürener Wochenmarkt und unseren Eltern)

- regelmäßiges „Gesundes Frühstück“ in den Klassen, z.B. zu Kindergeburtstagen (unterstützt durch unsere Eltern)

- Themen der Gesundheitserziehung im Fachunterricht oder im Sport

- Ruhepausen und Stilleübungen

- jährlicher Besuch zur Aufklärung zur Zahnpflege/-gesundheit (unterstützt durch den Arbeitskreis Zahngesundheit – Frau Unger)